challenge frei.png

Die 30-Tage-Challenge
„Lernen geht echt anders!“


Selbst-Lernkurs für Erwachsene (Lehrpersonen, Eltern, Lernbegeisterte) und Schüler/Studenten (geeignet ab 12 Jahren)

Ein persönliches Online-Lerncoaching mit Impulsen und Anregungen für erfolgreiches Lernen und Lehren

Zum Newsletter anmelden und
1 Tag testen 

(siehe Info unten)
30-Tage-Challenge
Vollversion
(siehe Info unten)

Challenge-Ablauf

 

Mit der Vollversion hast Du täglich Zugang zu sogenannten

Micro-Learning-Sessions:
 

Ich zeige Dir, was es mit dem Schritt-für-Schritt-Lernen auf sich hat und wie es Dir gelingt, den Lernerfolg Deiner Kinder bzw. Lernenden voranzutreiben.

Es erwarten Dich insgesamt 30 kurze Impuls-Videos, Info-Texte und Zitate als Inspiration für 30 Tage.

Das Tempo bestimmst Du selbst! Du kannst die Videos und Dokumente so oft nutzen wie Du willst. Es macht auch nichts, wenn Du einmal an einem Tag die Übungen nicht ausführen kannst. 


Deine täglichen Fortschritte werden in der App aufgezeichnet.

 

Über die Chat-Funktion kannst Du mit mir in direkten Kontakt treten und wenn Du willst, Fragen zum Thema Lernen und Lehren stellen - ich bin Dein Lerncoach, der Dir gerne zur Seite steht!

Was Dich erwartet?

  • Fundiertes Hintergrundwissen aus der Hirnforschung

  • Ansprechende Experimente zum direkten Mitmachen

  • Praktische Übungen für den Schulalltag

  • Leicht umsetzbare Lerntipps

  • Tipps und Impulse für gehirn-gerechtes Lehren


Du lernst, wie junge Menschen gerne lernen wollen und welchen Einfluss das umgehend auf ihren Lernerfolg hat.

Wie meldest Du Dich an?

 

Variante 1 - Newsletter + Demoversion erhalten

  1. Melde Dich oben zu meinem Newsletter an.
    (mit Name und E-Mail-Adresse)

  2. Du erhältst eine Bestätigung und Informationen zum Download der App.

  3. Du bekommst Deinen persönlichen Zugangscode und eine schrittweise Anleitung zur Nutzung der Lerncoaching-Challenge (ein Tag zum Testen).

  4. Entscheide danach selbst, ob Du Dich zur Vollversion anmelden willst. Infos dazu findest Du dann direkt in der App.

 

Variante 2 - Online-Webinar

  1. Schau dir jetzt gleich mein Online-Webinar an. Ich gebe Dir tolle Tipps rund ums Thema Lehren und Lernen. In diesem Webinar stelle ich Dir auch ganz genau die 30-Tage-Challenge vor. So siehst Du, wie sie funktioniert. 
     

  2. Du kannst Dich dann direkt im Webinar zur 30-Tage-Challenge anmelden, wenn Du willst (inklusive Extra-Bonus, gibt es nur im Webinar).

Technische Grundlage: „Goalify“-App
(für Smartphone oder Desktop-Nutzung)

Inhalte

  • Lerngewohnheiten hinterfragen und ändern

  • Die Bedürfnisse unseres Gehirns beim Lernen verstehen lernen

  • Wertvolle Lerntricks für den Schulalltag

  • Mit Denk-Techniken Lernstoff abspeichern

  • Stärken, Fähigkeiten, Talente entdecken

  • Ziele setzen und erreichen

  • Ausdauer, Konzentration entwickeln

  • Motivation aufbauen

  • Fokussieren und Dranbleiben 
    uvm.

     

Die Challenge beinhaltet außerdem ein extra Spezialtraining aus dem Bereich der Musik. Du wirst damit erleben, worauf es beim Ausbau Deiner eigenen Fähigkeiten ankommt.

Prüfungsstress, Lernblockaden, unmotivierte SchülerInnen - all das muss nicht sein!

Ich verrate Dir die wirkungsvollsten Lernstrategien aus dem Bereich des Lerncoachings, die von mir zu 100% in der Praxis ausprobiert wurden bzw. angewendet werden.

Sie sind auch für Dich garantiert im Alltag umsetzbar. 

Merke!

Lernen ist so einfach, wenn man weiß wie!

 

Lernen geht anders, als Du es bisher in der Schule gelernt hast!

 

Erfolgreiche Lehrer*innen verstehen, wie junge Menschen gerne lernen wollen.

 

 

Ich freue mich, Dich dabei zu unterstützen!

 

Daniela Holzer

Feedbacks zur Lerncoaching-Challenge

Die 30-Tage-Challenge "Lernen geht echt anders" bietet sehr spannende und wertvolle Lernimpulse für den Schulalltag.
Die Videos sind super und der Austausch im Chat ist ein besonderes Angebot.
Aufgrund der Aufgabenstellungen und Übungen, die eingebaut waren, ist es sehr gut für Schülerinnen und Studierende geeignet."
Der gehirn-gerechte Zugang zum Lernen gefällt mir persönlich sehr.